KÜNSTLER

--------------------------------------------
Julia Ackermann
Corinna Altenhof
Volker Altenhof
Franck Blady
Anna Brunner-Mocka
Imme Feldmann
Clemens C. Franke
Florian Gaida
Herbert Geyer
Christian Ivar Hammerbeck
Klaus-Werner Jarré
Susanne Kallenbach
Helmut Klein
Corinna Kraus-Naujeck
Ute Meise
Kerstin Mempel
Fritz Menzer
Thorsten Mischke
Tom Müllers
Peter Ortmann
Dieter Petersen
Birgit Rautenberg-Sturm
Jutta Reichelt
Rufina Schröter
Claudia Sperlich
Mona Strehlow
Larissa Strunova-Lübke
Imme Feldmann
Heinrich-Philippsen-Str. 41
24827 Schleswig
Tel. 04621 / 3822329
eMail
Lebenslauf
1964 geboren in Rendsburg
1983 – 89 Studium in Hamburg (Bildende Kunst, Philosophie, Erziehungswissenschaften an der Hochschule für bildende Künste und der Universität Hamburg) – Lehrer an der HfbK: Gustav Kluge, Claus Böhmler
2000 - 2003 Grafisches Gestalten im Atelier von Anja Klafki und Birgit Brab, Kiel
2004 Gastsemester in der Grafik-Klasse der Muthesius-Kunsthochschule, Kiel
seit 2005 Atelier in Schleswig
seit 2012 freie Mitarbeit beim Team „Bildung und Vermittlung“ der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloss Gottorf
Mitglied im BBK, Künstlerbund Rendsburg sowie Multiple Art e.V.
Einzelausstellungen (Auswahl)
2008 Galerie Straedet 9, Mögeltönder (DK)
2009 Im Ohrensessel, Offener Kanal, Kiel
2010 Galerie Müllers, Rendsburg (mit Britta Hansen)
2011 Galerie AR.T, Friedrichstadt (mit Monika Rathlev) Ein weites Feld, Funkwerk, Kiel
2012 Investitionsbank Kiel (mit Susanne Nothdurft)
2014 Kunstraum B, Kiel

Gruppenausstellungen (Auswahl)
K = Katalog

1997 Kunstpreis Junger Westen 97, Kunsthalle Recklinghausen (K)
2005 Zeichnung, Brunswiker Pavillon, Kiel
2006 Farbige Grafik aus Norddeutschland, Schloss Wiligrad b. Schwerin
2007 Kafka, Der Werkhof, Kiel
  Besuch II, Schloss Sonderburg, DK
2008 Ars Multiplicata II, Brunswiker Pavillon, Kiel
  Holzschnitt heute, Kreissparkasse Ludwigsburg (K)
2009 Ereignis Druckgrafik, Galerie Vorort-Ost, Leipzig
  FUENF, Ateliergemeinschaft neunzig°, Kiel
2010  Grenzen, Augustiana, Augustenborg, DK
  Ereignis Druckgrafik 2, Galerie Vorort-Ost, Leipzig
  Druck-Stellen, Brunswiker Pavillon, Kiel
2011 Frauen und Berufung, Kunstverein Elmshorn
  Verschleierte Wirklichkeiten, Casa Cultura, Schleswig
2013 Alleweil Viecher, Brunswiker Pavillon, Kiel
2014 25 Jahre Multiple Art, Landesbibliothek Kiel (K)
2000 - 2013 10malige Teilnahme an den Landesschauen des BBK Schleswig-Holstein (K)
Angler - Imme Feldmann Treppen - Imme Feldmann
"Quelle" "Treppen"
Bildnis A.K. - Imme Feldmann Hochzeitstorte 2

"Bildnis A.K."

"Hochzeitstorte 2"
Kaktus 2   Danish Summer II

"Kaktus 2"

"Danish Summer II"
Korb   Sisyphus II

"Korb"

"Sisyphus II"

Kommentar zu meiner Arbeit

Ich bin im bildnerischen Denken durch die frühen 80er Jahre geprägt worden. Die Ansätze liegen in einer Rezeption der „neuen, wilden“ Malerei, die das Figürliche kunstgeschichtlich wiederaufleben ließ. Mittlerweile sind auch andere Bezüge zur Kunstgeschichte aufgetaucht. Die Ideen für meine Bilder entzünden sich an figürlicher Darstellung, jedoch soll der Betrachter das Spiel mit Linien und Flächen auch als etwas Abstrahiertes deuten. Grafisches Arbeiten, vor allem mit dem Farbholzschnitt, verstärkt das Flächige und Lineare. Es fließen sowohl persönliche Motive in die Arbeit ein als auch Anregungen aus der Presse, dem Alltag, der Literatur sowie aus dem kunstgeschichtlichen Kontext. Bisher drucke ich in kleinen Auflagen auf Papier.