Skip to main content

Sebastian Titze

Lemsahler Bargweg 9

22397 Hamburg

Telefon: 040 60 80 110

sebastiantitze1@alice.de

 


Werke

Lebenslauf

Sebastian Titze, 1947 in Hamburg geboren, Grafikausbildung an der Fachhochschule für Gestaltung. Anschließend Studium der freien Malerei an der Hochschule für bildende Künste Hamburg bei den Professoren Hans Thiemann und Willem Grimm. Es folgte ein Bühnenbildstudium bei Prof. Wilfried Minks und im Anschluss permanente Engagements als Bühnenbildner an diversen deutschen Theatern, u.a. Nationaltheater Mannheim, Theater Augsburg, Staatstheater Nürnberg, Schleswig Holsteinisches Landestheater Schleswig.

Er widmete sich ab 2002 wieder verstärkt seiner eigenen Form der Malerei. Es entstanden Landschaftsbilder ganz eigener Prägung, basierend auf den visuellen Eindrücken seiner Reisen ins In- und Ausland.

Diese Bilder sind verdichtet und irreal, wie die Erinnerung an einmal Geträumtes.

In der Art ihrer Ausführung auf dem Malgrund werden sie zu stilisierten Landschaften. Der übereinander gelegte pastose Farbauftrag ergibt eine raue Oberflächenstruktur, ungleichmäßig, mit kleinen Schatten in den Vertiefungen.

Die zur Formel gewordenen Motive Land, Meer und Himmel wiederholen sich hier in den Werken vielgestaltig. Es sind die in der Tiefe ergründeten Psychogramme einer Landschaft, die sich auf Sebastian Titzes Reisen in die Seele eingebrannt haben und neu in seine Erinnerung treten und sichtbar gemacht werden. Hier ist eine malerische Meditation auf die erinnerten Landschaften vollzogen und sie tragen ihre tiefen Geheimnisse.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK