Skip to main content

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung die Verarbeitung personenbezogener Daten für den betroffenen Nutzer hat und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Kontakt

Künstlerbund Rendsburg-Eckernförde e.V.
c/o Colosseum
Torstraße 2-4
24768 Rendsburg

Kontakt: info@kbrd.de

Telefon: 04334.18 39 18 (Franke/Kallenbach)

 

Verantwortlich für den Datenschutz

Verantwortlich ist der amtierende Vorstand, erreichbar über info@kbrd.de.

Erhobene Daten

Wir erheben und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

  • Kontaktinformationen
  • Online-Identifikatoren
  • Server-Logs

Kontaktinformationen, die Sie uns per E-Mail zukommen lassen

Wir erhalten Ihre Kontaktinformationen nur, wenn Sie uns diese über Ihr E-Mailprogramm zukommen lassen.

Online-Identifikatoren, wie z.B. Cookies

Das Problem beim Internetprotokoll ist die Tatsache, dass zwischen den einzelnen Seiten keine Daten übertragen werden können. Um dieses Manko auszugleichen hat Netscape die Cookies erfunden. Dies sind kleine Datenmengen (z.B. Formulardaten, Variablen...), die auf Anforderung des Servers (auf dem die Webseiten gespeichert sind), auf der Festplatte Ihres Rechners abgelegt werden. Benötigt der Server diese Daten erneut, stellt er eine Anfrage an Ihren Browser. Dieser schickt dann die Daten wiederum an den Server. Die neue Webseite kann nun, trotz fehlender Verbindung zu der vorigen, mit diesen Daten arbeiten.

Das Datenhandling wird nur über Ihren Browser gesteuert, nicht etwa über das Internet. Es werden auch nur die Daten herausgegeben, die der jeweilige Server bei Ihnen ablegen liess. Und dieses auch nur an genau den Server, von dem die Daten stammen. Obwohl Ihre Festplatte in den Datenaustausch eingebunden ist, besteht kein Zugriff aus dem Internet auf diese.

Wir benutzen Cookies nur zur Verbesserung der Nutzungmöglichkeiten unserer Seiten und für unsere eigenen statistischen Auswertungen.

Alle modernen Browser haben in Ihren Einstellungen eine Möglichkeit Cookies einzuschränken und/oder zu verbieten.

Server-Logs und IP-Adressen

Der Webserver, der Ihnen diese Internetseiten bereitstellt, wird von einem externen Dienstleister in einem Rechenzentrum betrieben. Auf diesem Webserver werden Protokolldateien (Server-Logs) erstellt, in denen der Zugriff auf alle Elemente der Webseiten dokumentiert wird. Auch gescheiterte oder verweigerte Zugriffe (z. B. wg. Passwortschutz) werden gespeichert.

Der Server schreibt in ein so genanntes "Logfile", von welcher Domain aus der Zugriff erfolgt, zu welcher Zeit und welches Element (z.B. welche Seite oder welches Bild, welche Datei) abgerufen wird. Auch Ihr Browser, der das Element abgerufen hat, wird protokolliert.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird in den Logfiles der Hostname bzw. die IP-Adresse ihres Clients, der unsere Webseiten aufruft, anonymisiert.

Zweck

Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Kommunikation mit Ihnen
  • Vertragsabwicklung
  • Werbung
  • Qualitätssicherung
  • Statistik

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

  • Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
  • zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen und zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
  • berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

  • Kommunikation
  • Verbesserung unseres Angebots
  • Schutz vor Missbrauch
  • Statistik

Datenempfänger

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben:

  • Webhosting-Anbieter

Datenquellen

Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).

Datenübertragung in Drittländer

Es findet keine Datenübertragung in Drittländer außerhalb der Europäischen Union statt.

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten,

  • wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
  • wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten benötigen höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,
  • wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

Rechte des Betroffenen

Sie haben – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht,

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,
  • Ihre Daten zu berichtigen,
  • Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,
  • die Verarbeitung einschränken zu lassen,
  • der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,
  • Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und
  • sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

Stand dieser Datenschutzerklärung 25. Mai 2018

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK